Gastspiel: Fin de Curso 2018 der SchülerInnen von Nati Blanco


©Julia Scherzl

Die Tänzerinnen und Tänzer der Flamencoschule von Nati Blanco gestalten in diesem Jahr erneut, im Rahmen eines Fin de Curso, eine facettenreiche und spannende Flamenco-Vorstellung.
Sie präsentieren dem Publikum ihre neuen Tänze, die sie über das letzte Jahr einstudiert haben sowie die schönsten Tänze aus ihrem Repertoire der Jahre zuvor. Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler an diesem Nachmittag von dem aus Spanien stammenden Flamencosänger Juan Ruiz Salces sowie den Flamencogitarristen Franco Carmine, David Albert und Carlos Van Tongeren.

Während der ganzen Vorstellung unterstützen und feuern die beiden Profitänzerinnen Katerina La Greca (einer besonderen Künstlerin und langjährige Wegbegleiterin Nati´s) sowie Nati Blanco selber die Schülerinen und Schüler an.
Außerdem ist die Gruppe von Berit Stein mit dabei, die sowohl Choreografien von Berit Stein als auch von Nati Blanco aufführen werden. Das Team von Nati Blanco lädt herzlich zu diesem bunten Flamenco-Abend ein. 

Termin: So., 8. Juli 2018 | 16.00 Uhr