Rolly & Benjamin Brings - Dunkelgold

Unter dem Titel "Dunkelgold" spielen Rolly Brings und sein Sohn Benjamin Lieder und Balladen von Itzik Manger auf Hochdeutsch.
Itzik Manger (*03. Mai 1901 bis ✝ 21. Februar 1969) gilt als der bedeutendste jiddische Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Gedichte und Balladen besingen die ermordete und ausgelöschte Welt des osteuropäischen Judentums; es geht um Freud und Leid der kleinen Leute.

Mit Textheften für das Publikum zum Mitlesen und Mitsingen.

 

Termin: Mi., 18. April 2018 | 20.00 Uhr