Liebe Theaterfreunde,

turbulente, ereignisreiche Monate sind für uns seit der Eröffnung des Urania Theaters am 07. November 2017
vergangen.
Neben den vielen kraftkostenden Aufbauarbeiten und anfänglichen, strukturellen Problemen,
sehen wir es als unseren großen Erfolg an, in relativ kurzer Zeit dem Publikum einen respektablen Spielplan
und einen störungsfrei laufenden Theaterbetrieb präsentieren zu können. Die vielen positiven Rückmeldungen
aus Kreisen der engeren Nachbarschaft, der Ehrenfelder Bürger und unseres stetig wachsendes Publikums,
machen uns nicht nur glücklich, sondern spornen uns auch an, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen.

Unser Ziel muss es nun sein, dem Theater mit einem sorgfältig ausgesuchten Programmangebot ein eigenes,
ausgeprägtes Profil zu geben. Bereits damit begonnen haben wir mit hauseigenen, musikalischen Reihen wie
der überaus erfolgreichen „Talkin´ Blues Revisited Show“ oder den monatlichen „Jazz im Viertel“-Konzerten.

Wir freuen uns sehr für unser Kindertheater-Angebot das beliebte Kölner Theaterensemble „Engel & Esel“ in unserem
Haus begrüßen zu können. Mit politische Debattenreihen unter dem Dach des bundesweit agierenden Podiums
„Die offene Gesellschaft“ starten wir bereits im Monat März mit dem Thema „Alters- und Kinderarmut in Köln“.

Angebote aus den Bereichen zeitgenössischer Tanz/Tanztheater sowie Kleinkunst/Varieté, Musical und Sprechtheater
werden nach der Sommerpause vermehrt mit eigenen Produktionen im Spielplan zu finden sein.
Der vorliegende Spielplan bietet bereits ein Programm von dessen hoher und künstlerischer Qualität
wir sie herzlich einladen, sich bei Ihrem Besuch in unserem Urania Theater persönlich davon überzeugen zu lassen.
Wir freuen uns sehr auf Sie und wenn es Ihnen gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter.

Herzlichst
Bettina Montazem und Richard Bargel
Theaterleitung

Ensemble Phoenix

0221-17098260
info@ensemble-phoenix.de

Urania Theater Ehrenfeld

Platenstr. 32
50825 Köln
0221-17098260
info@uraniatheater.de

Bargel Bar

Öffnungszeiten:

Montag - Ruhetag
Dienstag - Donnerstag  17:00 - 22:00
Freitag/Samstag  17:00 - 0:00
Sonn- und Feiertags  12:00 - 18:00
(bei Veranstaltungen bis 22:00)