Ensemble Phoenix

Veranstalter

Ensemble Phoenix
Phone
0221-1697841
Email
info@uraniatheater.de
Urania Theater Ehrenfeld

Ort

Urania Theater Ehrenfeld
Urania Theater, Platenstr. 32, 50825 Köln

Datum

05 Jun 2019

Uhrzeit

20:00

15. Talkin´ Blues Revisited Show – Gast: Shakedown Tim (B)

Als abschließendes, elektrifiziertes Highlight vor der Sommerpause begrüßen wir den belgischen
Rhythm’n Blues-Gitarristen Shakedown Tim als Gast bei Talkin‘ Blues Revisited. Der Stil des jungen
Retro-Spezialisten ist stark von Westcoast-Helden wie T-Bone Walker oder Pee Wee Crayton
beeinflusst und reißt mit einer großen dynamischen Spannbreite und einem hohen Spaßfaktor jedes
Publikum mit.

Der bürgerliche Tim Ielegems war lange Zeit mit seinem Erfolgsprojekt „Fried
Bourbon“ unterwegs und ist während seiner internationalen Laufbahn bereits mit Bluesgiganten wie
James Harman, Junior Watson und Gene Taylor aufgetreten. Seit einigen Jahren ist er Dreh- und
Angelpunkt von Shakedown Tim & The Rhythm Revue. Die vierköpfige Band veröffentlichte 2016
die ausgezeichnete LP „Hard To Catch“ und steigerte sich im Jahr 2018 mit dem Album
„Shakedown’s Th’owdown“. Für dieses Studioprojekt konnte Shakedown Tim den Legenden Gene
Taylor (Canned Heat, Fabulous Thunderbirds) als Sessionpianisten und den amerikanischen
Harpmeister James Harman sogar als Produzenten gewinnen. „Eines der stärksten Roots-blues-Alben
des Jahres. (…) Freunde von Retro-Blues der Spitzenklasse werden diese Scheibe lieben“ lobte
damals das deutsche Fachblatt Bluesnews.

Begleitet wird der Belgier an diesem Abend von einem Musiker, den die European Blues Union als
„einer der großartigsten Doppelbassisten unserer Zeit“ bezeichnete: Jack O Roonie. Der aus Charleroi
stammende Virtuose lebte lange in Los Angeles und etablierte sich dort als gefragter Mann in der
Roots- und Rockabilly-Szene. Gespielt hat er unter anderem mit Slim Jim Phanton von den Stray Cats,
mit „Mr. Rhythm“ Andre Williams sowie mit der „Queen of Rockabilly“ Wanda Jackson, die über
Jack O Roonie schwärmte: „Er spielt diese Musik mit genau dem richtigen Touch.“

TICKETS