Urania Theater Ehrenfeld

Ort

Urania Theater Ehrenfeld
Urania Theater, Platenstr. 32, 50825 Köln
Kategorie

Datum

26 Apr 2020

Uhrzeit

20:00

Preis

17,00€

Gastspiel: Wenn Liebe Sünde ist

Eine Produktion von „Daritsche Theatergruppe“ aus Frankfurt am Main

In persischer Sprache mit deutschen Übertiteln

In diesem Stück begegnen sich Dichterinnen aus dem persischsprachigen Raum (Iran, Tadschikistan, Afghanistan) und aus verschiedenen Epochen bis heute. Die facettenreichen Bilder in ihren Gedichten, die ihren Gedanken, ihre Wünsche und ihre Lebensgeschichten und zugleich ihren Mut zur Veränderung widerspiegeln, werden Großteils in Gesangform vorgetragen. Ein Dialog zwischen diesen Frauen durch ihre Poesie verbindet ihre Schicksale miteinander und mit dem langen, unvollendeten Weg des Kampfes für die Emanzipation und Gleichberechtigung.

„Radio Zamaneh“ schreibt: „ Nichts bleibt gleich! Die Bühne ist einen Schauplatz der Bewegung; Gesang und ständig wechselnde Bilder die Niloofar Beyzaie basierend auf die von Jaleh Mosaed zusammengetragenen Gedichte erschaffen hat. Licht, Farbe und Ton sind ebenso in ständiger Bewegung und dienen jeweils auf unterschiedlicher Weise einen einzigen Ziel, nämlich uns an die Versuche mutigen Frauen, sich aus festgesetzten Grenzen und Rahmen zu befreien, teilhaben zu lassen.“

Die Theaterregisseurin und –autorin Niloofar Beyzaie lebt seit 1985 in Deutschland im Exil. Nach der Beendigung ihres Studiums der Germanistik, Theater Film und Medienwissenschaften und Pädagogik an der Goethe Universität Frankfurt gründete sie 1994 die Theatergruppe „Daritsche „ in Frankfurt am Main und hat bis heute über 23 Theaterstücke inszeniert, die in Deutschland, Kanada, USA und einige europäischen Länder aufgeführt wurden.

Textbearbeitung: Jaleh Mosaed
Dramaturgie und Regie: Niloofar Beyzaie
Musikkomposition: Arman Sigarchi
Auf der Bühne: Behrokh Babai, Azadeh Bahrami, Hermin Eshghi, Frishteh Sadati, Setareh Soheili & Zhaleh Shoari

 

Eintrittspreise:
VR (vorherige Reservierung) 15,- Euro / AK (Abendkasse) 17,- Euro / ermäßigt 13,- Euro

Telefonische Reservierung: 0172-9739890 oder 0163-2695142
Reservierung per Email: daritsche_theater@gmx.de