Home Events Milan Sládek / Hansgünther Heyme – Shakespeares KING LEAR

Milan Sládek / Hansgünther Heyme – Shakespeares KING LEAR

Lear:  Nennst du mich einen Narren, Bursche?

Narr: Alle deine anderen Titel hast du verschenkt, mit diesem bist du geboren.

SHAKESPEAREs LEAR: die Tragödie des greisen Herrschers, der sein Lebenswerk zu sichern sucht – und alles verliert. Zwei Theatermenschen in Lears Alter, die seit sechs Jahrzehnten in ihrer Kunst Maßstäbe gesetzt haben, arbeiten erstmals zusammen, um den Berg LEAR zu besteigen.

Ihr „großes, tiefes und freches Projekt“ (Heyme): Kein museales, sondern sehr gegenwärtiges und unkonventionelles Theater, das den klassischen Text in der Übersetzung von CHRISTOPH MARTIN WIELAND respektiert und alle Sinne, Gefühl und Denken gleichermaßen anspricht.

Ein Darsteller – Milan Sládek – wird sie verkörpern:  diese heute zu vermittelnde Wahrheit – in aller Heiterkeit, Bitterkeit, Brutalität und Zartheit.“ (Heyme) Mit Andreas Kunz als Leser.

HANSGÜNTHER HEYME: der Schauspieler und Regisseur, einer der aufregendsten, wirkungsmächtigsten und mutigsten europäischen Theatermacher und deutschen Intendanten  (u.a. Staatstheater Wiesbaden, Stuttgart, Essen, Bremen, Ludwigshafen, Ruhrfestspiele), dessen Kölner Ära von 1968 bis 79 das Schauspielhaus nachhaltig prägte. Ein Spezialist auch im Neulesen für das Heute zu erschließender Klassiker.

MILAN SLÁDEK: der Pantomime von Weltruf, der wie kein anderer diese Theaterkunst von überlebten Fesseln befreit hat und mit seinem Kölner Theater Kefka (1974-87 das einzige festansässige Pantomimentheater Westeuropas) sowie dem Internationalen Kölner Gaukler-Festival (1976-90) und seinen Gastspielen auf allen Kontinenten dieser Kunst international große Anerkennung verschafft und bewiesen hat, dass sie weit mehr ist als eine formale Virtuosenetüde:  eine reiche, kreative Theaterkunst.

 

 

 

 

Datum

Dienstag 3. Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Tickets

Ort

Urania Theater Ehrenfeld
Platenstr. 32, 50825 Köln
Kategorie
Tickets