„Das arme Frankreich“ – Theater auf Bulgarisch von Buditeli e.V.

Das arme Frankreich – Komödie von Jean Cau. Organisiert von „Buditeli“ e.V. und Feri Art.

Ein nebliger Morgen in Paris unter den Tönen eines alten französischen Akkordeons, den Geräuschen von Seine und den Duft soeben gebackenen Croissants pfeifen die Bremsen eines Taxis. Ein die Nacht und die unanständigen frühen Morgenstunden von Paris kennendes Taxi. Ein Taxi, dem es bekannt ist, wie unvorhersehbar Paris… und das Leben selbst sein kann. Wie es so oft im Leben dazu kommt, dass man plötzlich aus dem Nichts herausfindet, dass alles, was einem bisher bekannt war, auf einmal kein Sinn mehr macht und sogar falsch ist. Das ist eine Komödie über den Zusammenstoß der Generationen, der sexuellen Orientierungen, die Wertschätzungen der einzelnen Menschen, über Ideale und Liebe; Liebe in ihren unterschiedlichsten Dimensionen und Formen.

VRS-Fahrausweis zur Hin- und Rückfahrt: Alle Tickets, die über unseren Partner KölnTicket erworben werden und einen Normalpreis von mindestens 14,00€ haben, enthalten die Berechtigung zur Hin- und Rückfahrt zur entsprechenden Veranstaltung mit dem Öffentlichen Nahverkehr. Für Tickets deren Normalpreis unter 14,00 € liegt, können wir dies leider nicht anbieten. Bitte beachten Sie die Informationen vor dem Kaufabschluss auf Kölnticket.

Voll Klimatisiert: Das Urania Theater verfügt über eine moderne Klima- und Lüftungsanlage! Betrieben durch 100% Ökostrom. Dem Theaterbesuch steht also trotz Hitzewellen und Rekordsommern nichts im Weg.

Veranstaltungsempfehlungen

Keine Veranstaltungen gefunden